Für die Umwelt. Für die Menschen.
Search
Generic filters

Ansprechpartner

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Mitarbeiter. Vorschriften. Prävention.

Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stehen an 1. Stelle. Hohe Fehlzeiten und Störungen im Betriebsablauf verursachen Kosten und haben oft gerade für kleine und mittlere Unternehmen fatale Folgen. Es gilt Unfallverhütungsvorschriften umzusetzen und Arbeitsunfälle sowie die Gefährdung der Gesundheit zu vermeiden. Wir entwickeln unternehmensspezifische Sicherheitsmaßnahmen und begleiten die Umsetzung.

Toxikologische Risikobewertung

Ermitteln. Behandeln. Aufwerten.

Altlasten, kontaminierte Standorte und Gebäude, Emissionen und Immissionen gefährden Produktsicherheit und Arbeitsschutz und mindern den Wert von Produkten und Immobilien. Chemische Stoffe sind daher zu ermitteln und zu quantifizieren. Gefahren sind oft nicht auf den ersten Blick erkennbar. Dies gilt im besonderen Maß für kombinierte Expositionen durch Schadstoffcocktails. Unsere toxikologische Risikobewertung prüft die gesetzlich vorgeschriebenen Risikoschwellen, zum Beispiel das Krebsrisiko von IKR: 10E-5. Für nichtakzeptable Risiken und Gefahren definieren wir mit Ihnen standortspezifische Handlungs-, Qualitäts- und Sanierungsziele. Wir unterstützen Sie bei der Risikobewertung.

Aufgaben

  • Gefahren durch Altlasten und kontaminierte Standorte abschätzen
  • Sanierungsziele, wie zum Beispiel Boden, Bodengas, Grundwasser, bei der Behandlung kontaminierter Standorte und Altlasten definieren und ableiten
  • Immobilien an Standorten und zur Neunutzung sowie Sanierungskosten und damit verbundene Immobilienwert-Steigerungen bewerten
  • Gefährdung kontaminierter Gebäude, zum Beispiel durch Ausgasungen in die Innenraumluft mit PCB, PCP, Flammschutzmittelabschätzen und den Bedarf humantoxikologisch notwendiger Sanierungen ermitteln
  • Chemikalien-Sicherheiten und -Risiken bei Anwendung Europäischer Gesetze zu REACH und anderen
  • Produktsicherheiten bei humantoxikologischen Risiken, zum Beispiel in Lebensmitteln, Viehfutter, Gebrauchsgegenständen und in Fahrzeugen und deren Ausgasungen in die Innenraumluft wie zum Beispiel Automobile, Flugzeuge, Helikopter
  • Emissionen und Immissionen, zum Beispiel bei kombinierten Schadstoffcocktails und bei der Hilfe zur Optimierung von prozesstechnischen Aufbereitungsschritten, zum Beispiel für Abluft, Abwasser, Abfallbehandlung bewerten
  • Mit Schadstoffcocktails belastete Arbeitsplätze bewerten

Unsere Leistungen

  • Erkundungen und Schadstoffermittlungen der zu bewertenden Schadstoffcocktails, zum Beispiel bei Altlasten und kontaminierten Standorten, Immobilien, Gebäuden, Produkten, Emissionen und Immissionen.
  • Ermitteln und Definieren von Expositionsszenarien und Expositionsdosen. Transparentes Anwenden bekannter und wissenschaftlich am besten basierter Herangehensweisen und Modellierungsmodule zum Schadstofftransfer aus bekannten Modellen der U.S-EPA, niederländischen, deutschen, französischen, britischen, kanadischen, österreichischen und weiteren Anwendungsprozeduren
  • Quantifizierung toxischer Risiken von Schadstoffcocktails mit und ohne Dosis-Wirkungsschwelle, also zum Beispiel Krebsrisiken oder systemische toxikologische Risiken mit wissenschaftlicher Auswahl und Ableitung der toxikologischen Dosis-Wirkungs-Beziehungswerte (RFD, RfC, TRD, etc.).
  • Bewerten akzeptabler und nicht akzeptabler toxischer Risiken und Definition von Folgemaßnahmen wie zum Beispiel Sanierung, Sicherung, Nutzungseinschränkung oder -änderung, Prozessoptimierung
  • Ableiten von Qualitäts- oder Sanierungszielen.
  • Abschließende Prüfung des Ausschlusses nicht-akzeptabler Risiken.
  • Handlungsempfehlungen zur bestmöglichen Kosten-Nutzen-Bilanz, wie zum Beispiel Immobilienwert-Steigerung zu Folgenutzungs- und Sanierungsszenarien bei Standorten, Gebäuden und Ähnlichem

Kundennutzen

  • Maximale Rechtssicherheit für Standort- und Gebäudenutzer, Behörden und Verantwortliche durch Berücksichtigung von Schadstoffcocktails und deren Wirkungen mit der Toxikologische Expositionsrisiko-Quantifizierung (TERQ-Methode)
  • Anwendbar auch bei sehr komplexen Schadstoffmischungen, zum Beispiel bei Rüstungsaltlasten, militärchemischen Altlasten oder Pestizid- und Metaboliten-Cocktails
  • Anwendung auf Schadstoffe, die noch ohne Grenzwert sind
  • Transparente toxikologische Risikobewertungen durch nachvollziehbare Parameteranwendungen und Expositionsquantifizierungen der TERQ.
  • Kosten-Nutzen-Optimierung beim Immobilienmanagement, zum Beispiel Immobilienwertsteigerung durch optimierte Folgenutzungs- und Sanierungsszenarien, Produkt- und Prozess-Management.
  • Budget- und Planungssicherheit ohne nicht-akzeptable Restrisiken
  • Unterstützung durch Experten
  • Langjährige Erfahrung und lokale Fachkenntnisse
  • Regionale Vernetzung
  • Interdisziplinäre Leistungen aus einer Hand

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Prüfen. Planen. Umsetzen.

Auf Baustellen herrschen besondere Unfallrisiken, für die Arbeiter auf der Baustelle und für das unmittelbare Umfeld. Die Verantwortung hat der Bauherr. Wir bieten fundierte Sicherheitsplanung, stringente Umsetzung aller Vorkehrungen und ständige Kommunikation mit allen Beteiligten. Diese Aufgaben übernimmt unser Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator.

Aufgaben

  • Sicheres Arbeitsumfeld auf der Baustelle planen
  • Geplante Sicherheitsmaßnahmen umsetzen
  • Maßnahmen mit allen Beteiligten abklären
  • Wirksamkeit der Sicherheitsvorkehrungen prüfen
  • Dokumentieren

Unsere Leistungen

  • Gefährdungsbeurteilung
  • Sicherheitsanalyse der Planungen
  • Erstellen eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans
  • Sicherheitstechnische Koordinierung paralleler und überschneidender Arbeiten
  • Koordination der auf der Baustelle arbeitenden Unternehmen
  • Kontrolle der Einhaltung von Sicherheitsvorgaben und rechtlichen Anforderungen
  • Sicherheitsbegehungen
  • Protokollieren von Sicherheitsmängeln
  • Fortschreiben des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes
  • Schulungen und Unterweisungen
  • Baustellenkommunikation
  • Beraten des Bauherren
  • Dokumentation

Kundennutzen

  • Geringeres Haftungsrisiko
  • Vermeiden von Störungen und Verzögerungen
  • Vermeiden von Unfällen
  • Termin-, Planungs-, Kosten- und Rechtssicherheit
  • Unterstützung durch Experten
  • Langjährige Erfahrung und lokale Fachkenntnisse
  • Regionale Vernetzung
  • Interdisziplinäre Leistungen aus einer Hand

Arbeitssicherheitskoordination

Ermitteln. Umsetzen. Motivieren.

Ein gesundes Arbeitsumfeld motiviert Mitarbeiter, schafft Zufriedenheit und steigert die Produktivität. In Produktionsbereichen, Hochrisikobereichen und im Büro. Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sind notwendig und gleichzeitig ein wirtschaftliches Erfolgsrezept. Weniger Unfälle und kürzere Ausfallzeiten bedeuten weniger Kosten, bis hin zu Einsparpotentialen bei Versicherungskosten. Wir unterstützen Sie bei der Koordination von Arbeitssicherheitsmaßnahmen für Ihr Unternehmen.

Aufgaben

  • Gefährdungen am Arbeitsplatz ermitteln
  • Organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen
  • Persönliche Schutzausrüstung bereitstellen
  • Mitarbeiter beteiligen
  • Gefährdungen und Sicherheitsvorkehrungen vorstellen

Unsere Leistungen

  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Erstellen und Pflegen eines Gefahrstoffkatasters
  • Betriebsanweisungen
  • Sicherheitsbegehungen
  • Rechtskataster
  • EHS Compliance Audits
  • Sicherheitskoordination
  • Schulungen und Unterweisungen
  • Stellen einer Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Aufbau eines Arbeitssicherheitsmanagementsystems
  • Beraten des Unternehmers

Kundennutzen

  • Unterstützung durch Experten
  • Langjährige Erfahrung und lokale Fachkenntnisse
  • Regionale Vernetzung
  • Interdisziplinäre Leistungen aus einer Hand
  • Geringeres Haftungsrisiko
  • Rechtssicherheit
  • Weniger Unfälle
  • Kürzere Ausfallzeiten
  • Geringere Kosten
  • Gesundes und sicheres Arbeitsumfeld

Brandschutzkonzept

Vereinbaren. Erstellen. Umsetzen.

Vorbeugender Brandschutz ist in der Bauplanung und Bauüberwachung seit Jahren ein wichtiger Aspekt der Arbeitssicherheit. Die Zahl der Brände mit hohem Sachschaden, Verletzten und Toten gilt es weiter zu senken. Wir vereinbaren mit Ihnen Schutzziele zu baurechtlichen sowie objektbezogenen Anforderungen. Für Sonderbauten ohne bauaufsichtliche eingeführte Sonderbauvorschriften oder wesentlichen Abweichungen ist ein ganzheitliches Brandschutzkonzept in der Regel verpflichtend. Wir erarbeiten alle Brandschutzmaßnahmen bis zur ausführungsreifen Darstellung.

Aufgaben

  • Brandschutznachweise erstellen
  • Brandschutzkonzept erarbeiten
  • Brandschutzbeauftragten stellen

Unsere Leistungen

  • Bundesweiter Brandschutznachweis: Erstellung aller notwendigen Unterlagen für eine Baugenehmigung gemäß Bauvorlagenverordnung für Wohngebäude, Funktionsbauwerke und Gewerbebauten
  • Brandschutzkonzepte
  • Bauüberwachung Brandschutz
  • Stellungnahme Brandschutz
  • Brandschutzbeauftragter nach Auflagen der Baugenehmigung
  • Dokumente für Brand- und Explosionsschutz nach Gefährdungsbeurteilung
  • Fluchtweg- und Rettungspläne

Kundennutzen

  • Zentraler Ansprechpartner für alle Brandschutzfragen im Betrieb
  • Beratung und Unterstützung bei vorbeugendem, abwehrendem und organisatorischem Brandschutz und beim betrieblichen Notfallmanagement

Betrieblicher Umweltschutz

Planen. Optimieren. Unterstützen.

Nachhaltiger Schutz von Atmosphäre, Gewässern, Boden und Organismen ist unser Ziel. Klimaschutz und schonender Umgang mit Ressourcen erhalten eine lebenswerte Umwelt. Beim betrieblichen Umweltschutz sind die gesetzlichen Vorgaben der minimalste Anspruch. Vorausschauende Umweltkonzepte bieten Ihnen Einsparpotenzial und Wettbewerbsvorteile. Wir planen und optimieren individuelle Umweltschutzkonzepte für Ihren Betrieb und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Aufgaben

  • Immissionsschutz, Gewässerschutz und Bodenschutz planen und realisieren
  • Gefahrstoffmanagement entwickeln
  • Energieeffizienz steigern
  • Kreislaufwirtschaft implementieren oder optimieren
  • Sichere Entsorgung gewährleisten
  • Nationale und internationale rechtliche Anforderungen erfüllen
  • Umwelt- und Energiemanagementsysteme aufbauen
  • Bericht erstatten
  • Störfallsicherheit gewährleisten

Unsere Leistungen

  • Rechtskataster
  • EHS Compliance Audits
  • Genehmigungsmanagement
  • Energieaudits und Energiemanagementsysteme
  • Umweltmanagementsysteme
  • Beraten bei Umgang und Lagerung von Gefahrstoffen
  • Gefahrstoffkataster
  • Sicherheitsdatenblättern
  • Abfallmanagement und Entsorgeraudits
  • Sicherheitsberichte nach Störfallverordnung
  • Störfallkonzepte und –berichte
  • Nachhaltigkeitsberichte, Umweltberichte, Berichterstattung nach CDP
  • Lösungskonzepte, Umsetzung und Schulung
  • Stellen externer Betriebsbeauftragter für Umwelt, Abfall, Gewässerschutz, Gefahrgut, Immissionsschutz

Kundennutzen

  • Rechtssicherheit
  • Minimierung des Haftungsrisikos
  • Kostenreduzierung
  • Förderung und Schutz des Markenimages
  • Wettbewerbsvorteil
  • Attraktivität für Investoren
  • Konzernweit einheitlich hohes Niveau bei lokaler Betreuung
  • Unterstützung durch Experten
  • Langjährige Erfahrung und lokale Fachkenntnisse
  • Regionale Vernetzung
  • Interdisziplinäre Leistungen aus einer Hand