Für die Umwelt. Für die Menschen.
Search
Generic filters

Ansprechpartner

Grundwasser

Wasser ist Leben.

70 % unseres Trinkwassers stammen aus dem Grundwasser. Egal, ob wir Grundwasser zur Wasserversorgung nutzen, Grundwasser vor schädlichen Verunreinigungen schützen müssen oder Bauwerke darin errichten. Dem Grundwasser gilt unsere besondere Aufmerksamkeit.

Hydrogeologie und Grundwasserschutz

Planung. Ressourcen. Modellierung.

Nur was wir kennen, können wir schützen: Wichtige Grundlage der hydrogeologischen Erkundung sind geohydraulische Messungen und Untersuchungen zum Grundwasserzustand. Mit unseren Messfahrzeugen führen wir Pumpversuche und alle gängigen Bohrlochtestverfahren bis in 400 Meter Tiefe durch. Alle Messparameter erfassen wir digital. Die Daten können wir gleich vor Ort auswerten. Informationen über den Aquiferaufbau gewinnen wir mit dem fachlich besten Standard: Diagnostische Plots und instationäre Typkurvenverfahren liefern verlässliche Aquiferparameter. So können wir die Grundwasserströmung mathematisch berechnen und Prognosen zur Entwicklung der Grundwassergüte erstellen. Mit Immissionspumpversuchen, Multi Level Probenahmen und weiteren Verfahren untersuchen wir die Grundwasserqualität. Grundwasserschadensfälle lassen sich damit beurteilen und sanieren.

Aufgaben

  • Grundwasservorkommen erkunden
  • Grundwasserqualität sichern
  • Grundwasserschäden sanieren
  • Hydrogeologische Beweissicherung durchführen
  • Bauwerke im Grundwasser errichten

Unsere Leistungen

  • Hydrogeologische Untersuchungen und Gutachten
  • Pumpversuche und Tests in Brunnen und Grundwassermessstellen
  • Geohydraulische Bohrlochtests bis 400 Meter Tiefe
  • Aquiferdiagnose und Kennwertbestimmung
  • Immissionspumpversuche und Multi-Level-Probenahmen
  • Bestimmen von Schadstoffkonzentration und Schadstofffracht
  • Berechnen von Brunneneinzugsgebieten
  • Bestimmen der Auswirkung von Eingriffen ins Grundwasser wie zum Beispiel Absenktrichter
  • Berechnen von Grundwasserströmungs- und Transportvorgängen

Kundennutzen

  • Sichere hydraulische Kennwerte durch Einsatz moderner Messgeräte und instationäre Auswerteverfahren
  • Gesicherte Aussagen durch Einsatz hochsensitiver Verfahren
  • Gut vernetztes interdisziplinäres Team erfahrener Experten
  • Auch bei Großprojekten garantiert unser Team von Hydrogeologen und Messtechnikern eine termintreue Projektarbeit

Grundwassermodellierung

Denken. Rechnen. Prognostizieren.

Grundwassermodelle beschreiben Grundwasserströmungs- und Transportvorgänge mathematisch. Sie bilden einfach oder komplex die Grundwasserleiter und ermöglichen so Rechenprognosen zu vielen Fragen sowie Aufgaben. Wir erstellen für Sie exakte Problemanalysen und für Ihren Standort maßgeschneiderte Lösungen. Auf hohem fachlichen Niveau.

Aufgaben

  • Grundwasser gewinnen
  • Grundwasserschutzgebiete bemessen
  • Grundwasserqualität prognostizieren
  • Grundwasserschäden sanieren
  • Grundwasserabsenkungen berechnen
  • Bergbaufolgenutzung planen

Unsere Leistungen

  • Aufbau und Anwendung von Grundwasserströmungs- und Transportmodellen wie: finite Differenzen/finite Elemente; 2d, 3d; stationär und instationäre; konservativer und reaktiver Stofftransport; Wärmetransport
  • GIS-gestützte Datenanalyse und Darstellung
  • Grund- und Mineralwasserbewirtschaftungskonzepte
  • Prognoserechnungen zur Ausbreitung von Schadstofffahnen
  • Prognose von Fahne-Herd-Beziehungen
  • Quantifizierung von mikrobiellen Schadstoffabbauprozessen im Grundwasser (MNA/ENA)
  • Variantenstudien für hydraulische Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Planung von Bauwasserhaltungen und Beurteilung der Auswirkungen
  • Projektierung der Entwässerungsmaßnahmen im übertägigen Bergbau
  • Wiederanstiegsberechnungen für die Flutung von Tagebaurestlöchern
  • Prognose von Grundwasserflurabständen und Geländevernässungen

Kundennutzen

  • Individuelle Lösungen
  • Gesicherte Aussagen durch Einsatz exakter Verfahren
  • Gut vernetztes Team erfahrener Hydrogeologen und Modellierer
  • Termintreue

Bauwasserhaltung

Begutachten. Planen. Trockenlegen.

Unsachgemäßer Umgang mit Grundwasser verursacht 80 % aller Bauschäden. Fehleinschätzungen führen zu Schäden und erhöhen massiv die Kosten. Mit unseren erfahrenen Hydrogeologen und Bauingenieuren bauen Sie im Trockenen. Unsere Werkzeuge reichen von einfachen Berechnungsformeln bis hin zu komplexen Grundwassermodellen. Wir prüfen die Auswirkungen großräumiger Grundwasserabsenkungen. Dabei setzen wir Maßstäbe: durch die Mitarbeit beim Thema Bauwasserhaltung für das Grundbau-Taschenbuch und im Arbeitsausschuss zur DIN 18305 „Wasserhaltungsarbeiten”.

Aufgaben

  • Bauvorhaben im Grundwasser planen und umsetzen
  • Bauschäden durch Grundwasser begutachten

Unsere Leistungen

  • Hydrogeologische Gutachten und Baugrunduntersuchung 
  • Bestimmen von Durchlässigkeit und Bemessungswasserständen 
  • Dimensionieren von Bauwasserhaltungen  
  • Optimieren von Brunnenanordnung und Pumpraten bei geschlossenen Wasserhaltungen 
  • Prüfen und Bewerten von Auswirkungen und Risiken der Grundwasserabsenkung und Absenktrichtern 
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen 
  • Ausschreibungen für Wasserhaltungsarbeiten 
  • Grundwassermonitoring und hydrogeologische Beweissicherung

Kundennutzen

  • Alle Leistungsphasen aus einer Hand
  • Sichere Planung exakte Erkundungs- und Berechnungsverfahren  
  • Hohe Aussagesicherheit und Termintreue
  • Gut vernetztes Team erfahrener Hydrogeologen und Bauingenieure

Ressourcenmanagement

Analysieren. Überprüfen. Zertifzieren.

Wasser ist unsere wichtigste Ressource. Mit uns erkennen und beseitigen Sie Risiken in Ihrer Wasserversorgung. Methoden und Prozesse passen wir individuell an Ihre Bedürfnisse an. Durch funktionierendes Ressourcenmanagement schöpfen Sie Einsparpotentiale aus. Der nachhaltige Umgang mit der Ressource Wasser ist zertifizierbar. Wir sorgen für die optimale Ressourcennutzung.

Aufgaben

  • Integriertes Wasser-Management implementieren
  • Risiken für die Wasserversorgung analysieren
  • umwelt- und hydrogeologisches Due Diligence Assessment kombinieren
  • European Water Stewardship (EWS-Standard) einhalten

Unsere Leistungen

  • Ortsbegehungen, Standortanalysen und Gutachten
  • Spezifische Fragebögen (individuell für jeden Kunden)
  • Bewerten von Risiken für eine qualitativ und quantitativ nachhaltige Wasserversorgung
  • Erfassen des Wassersystems und des Verbrauchs
  • Bewerten von technischen Anlagen zur Förderung, zum Transport und zur Speicherung von Grundwasser
  • Prüfen von Einsparpotentialen, auch bei Energie, und Recyclingmöglichkeiten
  • Aufbau eines Wassermanagementsystems
  • Kostenschätzungen für technisches Upgrade
  • Recherche des rechtlichen Rahmens und möglicher Auflagen
  • Überprüfen des Unternehmens auf Konformität mit dem EWS‑Standard
  • EWS-Schulungen für Mitarbeiter mit Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten

Kundennutzen

  • Optimale Wassernutzung
  • Technisch bewertete Anlagen
  • Einsparpotentiale erkennen
  • Sichere Planungsgrundlagen für die künftige Wassernutzung, mit Kostenschätzungen für Investitionen
  • Erkennen von Investitionsrisiken und Entwicklungspotentialen
  • Kombination von umwelt- und hydrogeologischen Due Diligence Assessment
  • EWS-Zertifizierung für nachhaltiges Wassermanagement mit Marketingeffekt

Grundwassergewinnung

Analysieren. Erschließen. Sichern.

Brauchwasser, Trinkwasser, Mineralwasser und Heilwasser – Wassergewinnung unterscheidet sich nach ihren Anforderungen. Bei Trinkwasser, Mineralwasser und Heilwasser gelten wesentlich höhere Qualitätsstandards als bei Brauchwasser. Wir sorgen mit Standorterkundungen, Planung und Überwachung von Baumaßnahmen des Brunnen- und Leitungsbaus für einwandfreie Lieferung an den Verbraucher. Mit innovativen Methoden der Geohydraulik, der Grundwassermodellierung und des Ressourcenmanagements schaffen wir die Vorrausetzungen für rechtliche Absicherung und langfristige Nutzbarkeit der Grundwasservorkommen.

Aufgaben

  • Grundwasser erkunden und erschließen
  • Bau und Sanierung von Brunnen, Schachtbauwerken, Rohrleitungen und Hochbehälter planen und begleiten
  • Grundwasserschutz sichern
  • Entnahme von Grundwasser rechtlich absichern
  • Informationssysteme einsetzen und Monitoring durchführen

Unsere Leistungen

  • Geologische, hydrogeologische und hydrochemische Standortanalysen
  • Due Diligence
  • Erschließungsgutachten
  • Sanierungsgutachten
  • Bauplanung, Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung
  • Anträge nach dem Wasserhaushaltsgesetz, Landeswassergesetzen, Mineral- und Tafelwasserverordnung, Umweltverträglichkeit, Arzneimittelgesetz, Bundesberggesetz
  • Schutzgebietsgutachten
  • Vermessungen
  • Baugrunduntersuchungen
  • GIS-gestütztes Grundwassermanagement und Jahresberichte

Kundennutzen

  • Langjährig erfahrene Geologen, Hydrogeologen und Ingenieure im In- und Ausland
  • Gesicherte Aussagen durch exakte Verfahren
  • Gut vernetztes interdisziplinäres Team erfahrener Experten