F├╝r die Umwelt. F├╝r die Menschen.
Search
Generic filters

Ansprechpartner

Geothermie

Erkunden. Durchf├╝hren. Sichern.

W├Ąrmeinhalt und W├Ąrmespeicherkapazit├Ąt des Untergrunds sind mit technischen Anlagen f├╝r die Energiegewinnung nutzbar. Die Bandbreite reicht hierbei von oberfl├Ąchennahen Bauwerksteilen bis hin zu mehrere tausend Meter tiefen Bohrungen. Die Technik birgt Risiken. Unsachgem├Ą├čer Einbau von Erdw├Ąrmesonden verursacht zum Beispiel Sch├Ąden. Unsere Kompetenz und Erfahrung sichert Risikobewertung, Risikominimierung, Qualit├Ątssicherung bei der technischen Umsetzung und der Sanierung schadhafter Anlagen. Wir unterst├╝tzen Sie dabei, sich richtig zu entscheiden.

Aufgaben

  • Machbarkeitspr├╝fung mit geologischer Standortrecherche und Pr├╝fung der rechtlichen Voraussetzungen durchf├╝hren
  • Rentabilit├Ąt mit Vergleichsdarstellung gegen├╝ber konventionellen Systemen┬ápr├╝fen
  • Fernw├Ąrme und Leitungsnetzberechnung durchf├╝hren
  • Schaden┬áerkunden
  • Sanierung planen
  • Schaden sanieren

Unsere Leistungen

  • Standortgutachten und Beratung zur potentiellen Nutzbarkeit oberfl├Ąchennaher oder tiefer Geothermie und Pr├╝fung genehmigungsrechtlicher Voraussetzungen
  • Detailerkundungen, zum Beispiel kombiniert mit Baugrund-und Gr├╝ndungsgutachten zur Pr├╝fung des Einsatzes von erdber├╝hrten Betonteilen als W├Ąrmeaustauscher
  • Hydrogeologische Gutachten zur┬á Eignung der W├Ąrmequelle ÔÇ×GrundwasserÔÇť
  • Ressourcen- und Risikobewertung
  • Planung und Bemessung der Erdw├Ąrmeanlage
  • Genehmigungsverfahren mit geologischer Stellungnahme
  • Planung und Ausschreibung der Anlage
  • Sachkundige Qualit├Ątssicherung beim Bau von Erdw├Ąrmesonden, zum Beispiel nach LQS EWS Baden-W├╝rttemberg
  • Bauleitung und Dokumentation
  • Erkundung und Sanierung von Schadensf├Ąllen durch EWS , also geologische und hydrogeologische Detailerkundung zur Gliederung von Grundwasserstockwerken, zu einem potentiellen hydraulischen Kurzschluss unterschiedlicher GW-Stockwerke
  • Sanierungsplanung unter Ber├╝cksichtigung hydrogeologischer, technischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Thermal Response Test zur Bestimmung der W├Ąrmeleitf├Ąhigkeit des Untergrunds

Kundennutzen

  • Kostenminimierung und Absicherung bei steigenden Energiekosten
  • Langfristig sichere, umweltfreundliche Energieversorgung mit vermindertem CO2ÔÇĹAussto├č
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Planungssicherheit durch sichere┬áEntscheidungs- und Kalkulationsgrundlage
  • Fach- und sachkundige Baubegleitung durch erfahrene Geologen und Hydrogeologen
  • Kosteneinsparung durch Vermeidung von Schadensf├Ąllen
  • Erfahrene Hydrogeologen mit ├ťberblick auch bei komplexen Wechselwirkungen, zum Beispiel bei Nachbaranlagen oder Altlasten
  • Effiziente Sanierung von Schadensf├Ąllen durch unser fach├╝bergreifendes Expertennetzwerk